Hundepralinen für Anfänger

250g Mehl
150g Hüttenkäse oder Magerquark
1 - 2 geraspelte Karotten
1TL Kakaopulver
2 Eigelb
1 EL Oliven- oder Diestelöl

 

Alle Zutaten vermischen und in für den Hund mundgerechte Kügelchen formen. Anschliessend ca.10 bis 20 min. (je nach grösse) im vorgeheiztem Backofen auf 200 °C backen lassen.