Käseplätzchen

100 g geriebener Emmentaler
150 g Butter
200 g Mehl
eine zerdrückte Knoblauchzehe
¼ TL Salz
2 Eigelb

 

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 1 cm dick ausrollen und Figuren ausstechen. Man kann sie jetzt noch mit 2 verquirlten Eiweißen bestreichen und mit Sesam bestreuen. Den Ofen vorheizen und die Plätzchen bei 190 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen. Am besten danach im ausgeschalteten Ofen nachtrocknen lassen.