Kürbiskern-Goodies

450 g Vollkornweizenmehl
170 g Haferflocken
2 El Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 El frische Basilikumblätter
250 ml Wasser
2 El Kürbiskerne, ungesalzen

 

Kürbiskerne fein hacken, einige Kerne zur Dekoration zurückbehalten. Knoblauchzehen pressen. Alle Zutaten zu einem festen Teig kneten und diesen anschließend 1 cm dick ausrollen. Kekse mit einer Form ausstechen, auf ein Backblech legen und mit je einem Kürbiskernen verzieren.

Backzeit: ca. 1 Stunde bei 150 °C. Im ausgeschalteten Ofen erkalten lassen und über Nacht weiter trocken lassen.