Leberwursttorte

350 g Weizenmehl
350 g Vollkornmehl
1 Paket Backpulver
Wasser

 

Das Mehl mit dem Päckchen Backpulver und Wasser vermischen und gut durchkneten. Soviel Wasser zugeben, daß ein geschmeidiger Teig entsteht. Anschließend den Teig in eine runde Kuchenform füllen und bei 200 °C ca. 40-60 Minuten backen (e nach verwendeter Mehlart und Wassermenge). Die Torte soll hart werden aber nicht knochenhart. Nach der Backzeit die Torte aus der Form holen und auskühlen lassen. Danach oben und seitlich dick mit Leberwurst bestreichen. Anschließend mit diversen Sorten Hundekuchen schön belegen. Man kann die Torte auch nach dem Backen halb durchschneiden und innen mit Leberwurst und anderen Zutaten zusätzlich füllen.