Sie sind hier:  HaustiereHundeTierfutter RezepteMarkknochen 

Markknochen

Markknochen

 

Möglichst große Markknochen mit etwas Fleisch dran und Mark drin. Ca. 50-60 Minuten köcheln lassen. Den Sud für spätere Hunde-Gerichte am besten einfrieren. Die Markknochen sind extrem hart und splittern nicht. Sie dienen nicht nur zum knabbern, sondern auch als Zahnreinigung.