Quarkkekse für Beardies

150 g Quark
6 EL Milch
6 EL Öl
1 Ei
200 g Haferflocken

Geschmacksvariationen:
½ TL Salz oder 2 EL Traubenzucker oder 100 g Rinderhack oder 50 g geriebenen Käse oder Obststückchen oder 2 EL Honig hinzufügen.

Die Haferflocken mit der Milch und etwas Wasser einweichen. Dann alle Zutaten nacheinander zu einem festen Teig verkneten. Wenn der Teig noch weich ist, etwas Mehl zugeben.

Mit einem Teelöffel Häufchen abnehmen und dicht nebeneinander aufs Backpapier setzen (gehen kaum auf). Bei 200 °C (Umluft bei 175°C) im Ofen 30 Minuten backen, bis sie kross aussehen.

Die Kekse im Kühlschrank aufbewahren.