Truthahn-Pastete

1 Tasse Truthahnfleisch
1 Tasse Cheddar-Käse
1 frische Knoblauchzehe
3 EL grüne Paprika
3 EL rote Paprika
1 Tasse Magermilch
¼ Tasse Weizen-Vollkornmehl
2 Eier

 

Die Paprika und den Knoblauch klein hacken. Ofen auf 190 °C vorheizen. In einem runden Kuchenblech (25 cm) den gemahlenen und gekochten Truthahn, geriebener Käse, Knoblauch und Paprika schichten. In einer separaten Schüssel Milch, Mehl und Eier mischen. Über die Zutaten verteilen. Nicht umrühren. Ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.